Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die App Care to Translate

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB”) gelten für die gesamte Nutzung der Applikation Care to Translate („App”). Mit dem Herunterladen der App stimmen Sie den AGB zu. Wer die App herunterlädt und/oder nutzt wird nachfolgend als „Nutzer” bezeichnet.

Care to translate AB behält sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne vorhergehende Ankündigung zu ändern. Mit der Einwilligung zu den neuen AGB bzw. bei einer fortgesetzten Nutzung der App nach Kenntnisnahme der geänderten AGB wird eine Einwilligung zu den neuen AGB vorausgesetzt. Andernfalls muss die App von sämtlichen Datenträgern gelöscht werden.

Die AGB gelten auch für sämtliche zukünftige Aktualisierungen der App, die von Care to translate AB bereitgestellt werden und die App ersetzen oder ergänzen, soweit diese nicht ausdrücklich Gegenstand einer gesonderten Vereinbarung sind. Wird die App von sämtlichen Datenträgern gelöscht, verlieren die AGB ihre Gültigkeit.

Die aktuell geltenden AGB werden immer auf der Webseite caretotranslate.com („Webseite”)  von Care to translate AB veröffentlicht und über den Link in der App abrufbar.

Bei Fragen zu den AGB wenden Sie sich an info@caretotranslate.com. Weitere Informationen über die App und Care to translate AB sind auf der Webseite aufgeführt. 
Die App wird von Care to translate AB, Organisationsnummer 559150–6232, mit Sitz in Stockholm, Schweden, bereitgestellt.

Zur App

Mit der App erbringt Care to translate AB Übersetzungsdienstleistungen einschließlich der Möglichkeit für die Nutzer, Ausdrücke in mehrere Sprachen zu übersetzen. Für die App ist ein Internetanschluss für das Herunterladen von Tondateien notwendig.

Kauf in der App

Als Nutzer der App können Sie Zugang zu Premiumdienstleistungen von Care to translate AB erwerben. Der Nutzer muss dafür das 18. Lebensjahr erfüllt haben.

Beim Kauf von Premiumdienstleistungen erhält man Zugang zu den mit einem Vorhängeschloss-Symbol gekennzeichneten Informationen und Funktionen der App. Die Bezahlung erfolgt über App Store oder Google Play.  Care to translate AB oder die App verarbeiten keine Zahlungsinformationen direkt. Die Freigabe des Zugangs zu den Premiumdienstleistungen erfolgt nach Verifizierung des Zahlungsvorgangs durch App Store oder Google Play. Die Freigabe des Zugangs kann bis zu 15 Minuten dauern. Wenn der Kauf in der App vorgenommen wurde, aber innerhalb von 2 Stunden noch keine Freigabe für die Dienstleistungen erfolgt ist, wenden Sie sich an den Kundensupport.

Das Widerrufsrecht beträgt 14 Tage, wenn der Kauf rückgängig gemacht werden soll. Beim Rücktritt vom Kauf oder bei Reklamationen wenden Sie sich an  info@caretotranslate.com.

Care to translate AB kann über die App Käufe sperren, u.a. wenn Care to translate AB eine missbräuchliche oder ungebührliche Nutzung der Dienstleistungen vermutet. Care to translate AB kann auch aus technischen oder sicherheitsmäßigen Gründen zum Schutz von Care to translate AB oder der Interessen Dritter eine Sperrung vornehmen. Care to translate AB muss die Sperrung eines Nutzers nicht vorab ankündigen.

 

Rechte

Die App und der gesamte Inhalt der App sind Eigentum von Care to translate AB. Alle Rechte, die nicht ausdrücklich in diesen AGB in ihrer gegenwärtigen oder kommenden Fassung an den Nutzer übertragen werden, bleiben Eigentum von Care to translate AB.

Das zur App gehörende Material kann urheberrechtlich geschützt und eventuell Eigentum Dritter sein. Der Nutzer der App Care to Translate hat das Recht, die App auf ein Smartphone, Tablet oder einen anderen Datenträger (nachfolgend alle als „Datenträger“ bezeichnet) herunterzuladen, zu installieren und zu nutzen. Dem Nutzer ist es neben den einschlägigen Rechtsvorschriften oder den ausdrücklich in diesen AGB genannten Bestimmungen oder Lizenzvorschriften für etwaige, auf einem offenen Quellencode basierende Komponenten untersagt, dieses Produkt zu kopieren, zu dekompilieren, zu dekonstruieren, zu disassemblieren, den Code abzuleiten, zu entschlüsseln, zu modifizieren oder ein daraus abgeleitetes Produkt zu schaffen, das ganz oder teilweise auf der Software in der Applikation oder den darin enthaltenen Dienstleistungen basiert. Dem Nutzer ist es ferner untersagt, Teile des Inhalts oder den Inhalts als Ganzes ohne vorangegangene schriftliche Einwilligung durch Care to translate AB zu kopieren oder zu nutzen. Dies gilt u.a. auch für Produktnamen, Warenzeichen, Texte, Sätze, Bilder, Text, Firmennamen, Grafik, Layout sowie Informationen über Produkte und Dienstleistungen.

Haftungsbeschränkung

Die über die App bereitgestellte Information ist als Ergänzung für Nutzer in der Gesundheitsversorgung gedacht. Ferner ist die App kein Ersatz für einen Übersetzer, sondern viel mehr als Ergänzung für einen Übersetzer gedacht. Die ausschließliche Nutzung der App und ihres Inhalts zur Kommunikation mit einzelnen Personen gilt nicht als Erfüllung der Verpflichtung der Gesundheitsdienstleister, Übersetzer für Gesundheitsdienstleistungen bereitzustellen.

Alle Übersetzungen wurden von zwei unabhängigen Übersetzern erstellt oder kontrolliert, die zur Gewährleistung der bestmöglichen Qualität der Übersetzungen über die angemessenen Kenntnisse in der jeweiligen Sprache verfügen.

Durch die Nutzung des Inhalts trägt der Nutzer der App ausschließlich, jedoch nicht beschränkt auf das Verständnis des App-Inhalts, die volle Verantwortung für die Kommunikation mit den betroffenen Personen. Die App ist kein medizinisches Instrument und die in der App bereitgestellte Information ist nicht als Ersatz für eine professionelle Kommunikation in der Gesundheitsversorgung gedacht. Die App darf nie als Ergänzung für eigene klinische Beurteilungen und professionelle Kenntnisse in der Gesundheitsversorgung genutzt werden. Die über die App bereitgestellten Informationen sind nicht als professionelle medizinische Beratung zu betrachten oder sollen diese ersetzen. Care to translate AB gibt keine Gewähr über die Vollständigkeit, Richtigkeit, medizinische Übereinstimmung oder Zuverlässigkeit des Inhalts.

Der Nutzer muss selbständig die durch die Nutzung der App erhaltenen Informationen bewerten und absichern. Care to translate AB fordert alle Nutzer auf, sich darüber bewusst zu sein, dass Wörter, Ausdrücke und Sprachen je nach Zusammenhang eine unterschiedliche Bedeutung und Sinn haben können und die über die App bereitgestellte Information deshalb nicht als alleinige Informationsquelle geeignet ist.

Soweit nicht anders durch die einschlägige Gesetzgebung verordnet, haftet Care to translate AB nicht für Personenschäden, direkte oder indirekte Schäden oder Folgeschäden, die von der Nutzung der App abgeleitet werden können. Care to translate AB fordert alle Nutzer der App auf, sich nicht ausschließlich auf die Übersetzungen der App zu verlassen.

Durch die Nutzung der App akzeptiert der Nutzer, alle mit der Nutzung verbundenen etwaigen Risiken, einschließlich der Zuverlässigkeit und Richtigkeit, Vollständigkeit und Anwendbarkeit des Inhalts auszuwerten und zu tragen. Weder Care to translate AB noch die Geschäftspartner garantieren, dass die App fehlerfrei ist.

Verbraucher, die die App nutzen, können sich nicht auf die Information in der App als einzige Informationsquelle verlassen und dürfen keine adäquate Gesundheitsauskunft, Aufsuchen und Einholen von adäquaten Gesundheitskontakten und professioneller medizinischer Beratung und Übersetzungen durch die App ersetzen. Jegliche Anwendung des App-Inhalts erfolgt auf eigene Gefahr.

Wartung und Zugang

Care to translate AB behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Haftung oder Erstattungspflicht die App oder den Zugang zur App zu aktualisieren, anzupassen, zu ändern, zeitweise oder permanent einzuschränken oder zu schließen.

Care to translate AB ist nicht zur Bereitstellung von Support oder Wartung der App verpflichtet.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Beim Herunterladen und der Nutzung der App erfasst und speichert Care to translate AB personenbezogene Daten. Für Care to translate AB ist die Integrität der Nutzer ein wichtiges Anliegen, deshalb werden nur die für Funktionalität und Verbesserungen notwendigen Angaben gespeichert. Mehr dazu im Abschnitt Datenschutzpolicy von Care to translate AB und Umgang mit personenbezogenen Daten.

Rechtsstreit und Gerichtsstand

Wird ein Streit zwischen dem Kundendienst des Unternehmens und dem Nutzer nicht einvernehmlich gelöst, kann sich der Nutzer in Schweden an den Allmänna Reklamationsnämnden (Allgemeine Reklamationsbehörde) wenden, siehe arn.se. In einem anderen EU-Land Ansässige können sich mit ihrer Beschwerde an die Plattform für Online-Streitbeilegung der EU-Kommission wenden, siehe ec.europa.eu/consumers/odr.

Bei einem etwaigen Streit folgt Care to translate AB dem Beschluss des ARN (schwed.: Allgemeine Reklamationsbehörde) oder eines entsprechenden Streitbeilegungsorgans.

Bei Streitigkeiten über die Auslegung oder Anwendung dieser AGB gilt schwedisches Recht.

Sollten Teile dieser AGB nicht als gültig angesehen werden, stellt dies kein Hindernis für die Gültigkeit der übrigen Teile dar.

Diese AGB wurden von Care to translate AB am 27.11.2018 festgelegt.

 

Datenschutzpolicy und Umgang mit personenbezogenen Daten

Datenschutzpolicy und Umgang mit personenbezogenen Daten gelten für jegliche Nutzung der Applikation Care to Translate („App”) sowie für Besucher von caretotranslate.com („Webseite”). Wer die App herunterlädt und/oder nutzt wird nachfolgend als „Nutzer” bezeichnet.

Wie erfassen oder verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung der App ist uns ein wichtiges Anliegen. Hier folgt eine Zusammenfassung, wie wir personenbezogene Daten gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) speichern, sichern und verarbeiten.

Mit dem Herunterladen der App stimmen Sie unserer Datenschutzpolicy und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu.

Welche Daten werden zu welchem Zweck gespeichert?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich direkt oder indirekt auf eine physische Person beziehen. Wir (Care to translate AB) sorgen für Ihre persönliche Integrität und verarbeiten nur die für die Bereitstellung der App-Funktionen und kontinuierliche Verbesserung der App notwendigen Angaben.

Die an uns übertragenen personenbezogenen Daten sind Nutzungsdaten, die wir erhalten, wenn Sie die App nutzen und unsere Webseite besuchen. Care to translate AB haftet dafür, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten immer gemäß geltender Datenschutzbestimmungen und Care to translate ABs interner Leitlinien und Routinen erfolgt.

Beim Herunterladen und Nutzen der App speichern wir folgende Angaben:

– Informationen zur App-Version,

– Datum und Uhrzeit des Anschlusses der App an unsere Server,

– nächstliegender Funkmast,

– Spracheinstellung,

– in die App geladene Informationen und Dateien,

– Inhalt und Zeitpunkt der angeklickten Links; sowie 

– Informationen über die Genehmigung des Datenträgers, Datenträgermodells, Software und Operativsysteme sowie Informationen über das Funktionieren der App.

 

App und Webseite von Care to translate AB verwenden so genannte “Facebook Pixel”. Diese stellen einen Code dar zur Identifizierung anonymer Besucher der Webseite oder App-Nutzer und für den Abgleich von Daten einzelner Person mit den Daten des Facebook-Nutzers. Facebook übermittelt keine persönlichen Informationen über Einzelpersonen, die über Pixel erfasst wurden, Facebook kann jedoch Informationen über Nutzungsverhalten, demografischen Status etc. der Besucher an Care to translate AB weitergeben.

Mit den übertragenen Daten wird geprüft, ob der Nutzer angemeldet ist, welche Teile des App-Inhalts verwendet und heruntergeladen werden, ferner werden Funktionsabruf, Leseposition und weitere anfallende Daten geprüft, die zur Nutzung und Verbesserung der Funktionen und Leistungen der App notwendig sind. Jede oben aufgeführte Information wird mit einem eigenen Code für jeden Nutzer der App gespeichert und nur in dieser nicht personalisierten Form verarbeitet.

Care to translate AB kann die Daten zu Marketingzwecken nutzen, Care to translate AB kann ferner Nutzerinformationen an Dritte weitergeben, aber nur in Form von nicht personalisierten Angaben auf Gruppenebene.

Käufe in der App werden über App Store oder Google Play abgewickelt. Care to translate AB erhält eine Transaktions-Id., die gespeichert wird, um bei Bedarf den Bezahlungsstatus eines Abonnenten bei App Store oder Google Play prüfen zu können. Care to translate AB hat nicht die Möglichkeit, diese Transaktions-Id. mit denen von uns erfassten Daten einzelner Nutzer in Verbindung zu bringen.

Unser Bestreben ist es, für Sie als Kunde weiterhin relevante Dienstleistungen anzubieten, deshalb nutzen wir die übertragenen Daten zur Analyse, Produktentwicklung und Verbesserung unserer Dienstleistungen und der App. Wir priorisieren beispielsweise neue Funktionen, Sprachen und Ausdrücke, die auf übergreifende Muster des Alltagsgebrauchs der App für unsere gegenwärtigen Nutzer basieren.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden so lange gespeichert wie es für eine laufende Nutzerbeziehung erforderlich ist und im Einklang mit der erteilten Einwilligung. Wir verarbeiten keine personenbezogenen Daten, die älter als sechs Monate sind, sie können jedoch für eine historische Nutzerstatistik anonym verwendet werden. Für unsere Buchhaltung speichern wir Kaufvorgänge und etwaige mit einem Kauf in der App verbundenen personenbezogenen Daten sieben Jahre lang.

So schützen wir Ihre personenbezogenen Daten

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der App-Nutzung erhalten, sorgen wir für einen sicheren Umgang mit den persönlichen Angaben. Alle Daten werden in einer nicht-öffentlichen Datenbank gespeichert, zu der nur berechtigtes Personal Zugang hat.

Auskunft über Ihre gespeicherten Angaben und das Recht auf Vergessen werden

Sie können jederzeit einen Auszug über die von Ihnen gespeicherten Informationen und die Art der Nutzung dieser personenbezogenen Daten beantragen. Der Auszug wird elektronisch in einem leserlichen Format übermittelt. Sollten Sie mit der Nutzung Ihrer persönlichen Daten nicht einverstanden sein, können Sie Einspruch einlegen und Ihre Einwilligung widerrufen. Sie können jederzeit um eine Richtigstellung fehlerhafter Angaben ersuchen. Sie haben ferner das Recht auf Löschung aller bei uns vorhandenen personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich hierzu an info@caretotranslate.com.

Care to translate AB löscht nach Eingang eines schriftlichen, per E-Mail eingegangenen Antrags alle über Sie gespeicherten Angaben mit den unten angeführten Ausnahmen. Nach Löschung der Angaben ist eine Nutzung der App nicht mehr möglich: Ausnahmen:

  • Speicherung personenbezogener Daten aufgrund rechtlicher Verpflichtungen unsererseits (z.B. laut Buchführungsgesetz).
  • Laufende Aufträge, die noch nicht abgewickelt oder nur teilweise abgewickelt wurden.
  • Begleichung noch offener Rechnungen an Care to translate AB.
  • Laufender Vorgang beim Kundendienst.
  • Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Care to translate AB nicht rechtmäßig erfolgt ist, können Sie sich an uns wenden. Sie haben auch das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Verantwortlich für den Datenschutz

Care to translate AB ist für das Speichern und Verarbeiten von personenbezogenen Daten in der App verantwortlich und zur Einhaltung der Vorschriften verpflichtet.

Menü schließen